Suche
  • nadeltrifftfaden

Nähstunde

Bevor es in die nächste Runde der Nähstunde geht, möchte ich hier noch zeigen, was die Mittwochsgruppe noch alles geschafft hat. In letzter Zeit habe ich viel in geheimer Mission für den hiesigen Faschingsverein genäht und habe dadurch nicht so viel Zeit gehabt. Jetzt ist das aber abgeschlossen und ich kann mich wieder mehr meinen anderen Projekten widmen.

In der letzten Stunde, durften die Kids nähen, was sie wollten. Zwei Mädchen haben sich entschlossen, eine Tasche zu nähen. Sie haben sich ein Schnittmuster überlegt und danach eine Tasche gestaltet.

Sie sie nicht toll geworden? Zum Schluss mussten wir noch alle auf den Taschen zur Erinnerung unterschreiben.

Außerdem sind noch zwei Lesezeichen entstanden. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie stolz alle sind, wenn sie das fertige Ergebnis in den Händen halten.

Meistens haben die Kinder auch schon eine genaue Vorstellung davon, wie das Ergebnis auszusehen hat und wenn sie schon ein bisschen Übung mit der Nähmaschine haben, fällt es ihnen auch leicht diese umzusetzen.

Die Kissenbezüge sind aus alten Tischdecken und alter Bettwäsche entstanden.

Am letzten Mittwoch wurde ich am betreten des Werkraums gehindert und musste ein paar Minuten vor der Türe warten. Als ich dann in den Raum gegangen bin, hatten die Kinder schon alles aufgebaut und auf mich wartete diese Tafelaufschrift:

Sind sie nicht lieb?

Auf freue mich schon auf die nächste Runde!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen